Kurzer Denkanstoß: Ein Missverständnis über seelische Krisen